Web Summit 2021: Das Rennen um elektrische Mobilität

Panel Discussion

November, 2021

The Race Is On To Change The Game In Electric Mobility

Podiumsdiskussion auf der Auto/Tech-Bühne während des Web Summit 2021 in Lissabon.

Christine GZ , professionelle Rallye- und Geländewagenfahrerin, die derzeit an der EXTREME E-Rennserie teilnimmt, und Javier Alonso, Direktor der Motorsportabteilung von QEV Technologies, diskutieren mit Britta Muzyk-Tikovsky, CEO von Capscovil, darüber, wie internationale 100 % elektrische Rennmeisterschaften einen Einfluss auf Nachhaltigkeit und Gleichberechtigung in der Mobilität haben und zur Entwicklung von Spitzentechnologie für die Straße führen können.

Erfahren Sie, wie Christine GZs Leidenschaft für Autos begann und was sie dazu brachte, an Extreme E teilzunehmen – einer elektrischen Rennserie unter extremen Bedingungen. Einer ihrer Sponsoren ist Hispano Suiza – ein Hersteller von Luxusautos, der komplett auf Elektrofahrzeuge umgestellt hat und von QEV Technologies angetrieben wird.

Javier Alonso – seit mehr als 25 Jahren eine Ikone der Rennsportindustrie – teilt seine Erkenntnisse darüber, wie sich Technologien, die für den Rennsport entwickelt wurden, auf Autos für die Straße auswirken. Gemeinsam geben Christine und Javier Beispiele dafür, wie Elektrorennsport einen breiteren Einfluss auf Nachhaltigkeit und Gleichberechtigung hat und verraten, was ihre denkwürdigsten Momente bei vergangenen Rennen waren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video credit: Web Summit

Capscovil Level-Heated Divider

Die Sprecher:innen

Christine GZ

Christine Giampaoli Zonca, besser bekannt als Christine GZ, ist eine professionelle Rallye- und Geländewagenfahrerin und gehört zu den Frauen, die an vorderster Front den Motorsport mit Elektrofahrzeugen verändern. Derzeit fährt sie für Extreme E, dessen oberste Werte Gleichberechtigung und Nachhaltigkeit sind.

Javier Alonso

Javier arbeitete 25 Jahre bei Dorna Sports und half dem Unternehmen dabei, sich zum führenden Motorradrennsport-Event (MotoGPTM) und Rechteinhaber zu entwickeln. Jetzt unterstützt er QEV Technologies bei der Entwicklung verschiedener EV-Motorsportprojekte wie Extreme E, RX2e und Formel E.

Britta Muzyk-Tikovsky

Britta ist Inhaberin der Capscovil Innovation Agency, bei der sie Geschäfts- und Marketingstrategien entwickelt, um Nachhaltigkeit und Diversity in der Technologiebranche zu fördern. Sie ist Co-Autorin des Spionageromans über Elektrofahrzeuge Project Black Hungarian, dessen Geschichte von ihren Erfahrungen beeinflusst wurde, nachdem sie über 20 Jahre lang in der Automobilindustrie gearbeitet hatte. Britta ist außerdem Gründerin von Diversity Natives und Chefredakteurin der Innovations-Wissensplattform Chillipicks.

Capscovil Level-Heated Divider
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video credit: Capscovil

2021-11-19T17:33:51+00:00

Nach oben