Über uns 2017-08-28T14:53:48+00:00
  • Capscovil - Über uns - Der Name Capscovil entstand aus der Kombination von Capsaicin und Scoville

Was wir tun

Wir sehen uns als Small Giant, der von einem übergreifenden Ziel geleitet wird. Für ein nachhaltiges Geschäftswachstum stehen bei uns Innovation und Vielfalt an erster Stelle. Und, wir sind ein frauengeführtes Unternehmen.

Unsere Vision ist, als einflussreicher Fürsprecher für menschen- und umweltfreundliche Technologie einen positiven Einfluss auf die nachhaltige Zukunft unseres Planeten zu nehmen.

Die Grundlage zur Umsetzung unserer Vision wird von drei Säulen gebildet:

  1. Strategische Geschäftsentwicklung und Marketing als Dienstleistung
  2. Kreative Konzepte – Entwicklung und Ausführung
  3. Unverwechselbare Inhalte – Erstellung, Veröffentlichung und Verbreitung

Unsere Kunden sind selbst Small Giants oder Startups. Bei der Entwicklung von Strategien und Konzepten berücksichtigen wir daher auch, wie die Brücke zu großen Konzernen gebaut werden kann.

Zur Unterstützung unserer Vision erstellen und veröffentlichen wir ungewöhnliche Inhalte, sowohl für Kunden als auch für eigene Projekte.

Die Mission unseres Boutique-Verlegers ist es, Technologie spannend, unterhaltsam und geschmackvoll zu servieren. Denn Technologie ist das wichtigste Gewürz in unserer Küche, in der Fachartikel, Kurzgeschichten und sogar ganze Romane entstehen. Wir recherchieren, suchen die passenden Informationen aus, schreiben Fachtexte oder Geschichten und veröffentlichen international.

Unsere Bücher sind weltweit und auch als eBooks für alle gängigen eBook-Reader erhältlich.

Die Partner für unsere unabhängigen Buchprojekte werden sorgfältig ausgewählt. Sie beeinflussen nicht, was oder worüber wir schreiben. Sie finanzieren die Bücher auch nicht. Eine Partnerschaft entsteht allein aus der Überzeugung, ein gemeinsames Ziel zu haben. Da sind wir nicht bestechlich – nicht einmal mit scharfem Essen.

Ausgehend von unseren Wurzeln – Technik-Romane als Kombination aus Fakten und Fiktion – haben wir eine völlig neue Art von Storytelling entwickelt. Nicht selten wurde so bereits ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung erfunden.

Für Kunden bieten wir Storytelling-Workshops an und produzieren Marketing-Inhalte als Service. Artikel oder Kurzgeschichten werden nach unserem Rezept erstellt, jedoch mit Zutaten gewürzt, die vom Kunden gefordert oder geliefert werden. Komplexe Anwendungsfälle werden destilliert und klar serviert. Genau wie bei einem guten Curry werden Fakten, Kreativität und Visualisierung nach dem Geschmack unserer Kunden kombiniert.

Unsere Art des Storytelling eignet sich besonders für Unternehmen mit Fokus auf Innovation und Vielfalt, die ihre Bindung an Geschäftspartner und Mitarbeiter stärken oder neue Kunden gewinnen wollen.

Wie alles begann

Capscovil wurde im Dezember 2009 von Britta Muzyk – Tikovsky gegründet. Firmensitz ist seit Beginn in Glonn bei München.

Die beschauliche bayrische Marktgemeinde, die südöstlich von München nahe den Alpen in einem wunderschönen Tal eingebettet liegt, ist selbst ein Small Giant. Denn die Gemeinde hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2020 so gut wie unabhängig von fossilen Brennstoffen zu sein.

Britta Muzyk – Tikovsky, begeisterte Leserin und Wirtschaftsingenieurin mit Diplom der Hochschule Karlsruhe, hatte über 15 Jahre bei namhaften Firmen wie W.L. Gore, Teradyne oder Intel gearbeitet und unterschiedlichste Technologien kennengelernt.

2010 stieg Gerhard Tikovsky als Investor mit ein. Seitdem steht er ihr mit Rat und Tag in allen Lebenslagen zur Seite.

Capscovil startete als Boutique-Verlag. Die Idee, technische Fakten mit fiktiven Geschichten in Romanen zu verbinden, entstand nach unzähligen Besuchen von Messen und Fachkonferenzen: Warum sollte nur eine vergleichsweise kleine Gruppe von neuen Technologien und Innovationen erfahren?

Viele Personen lesen Sachbücher oder Fachmagazine, noch mehr Personen jedoch lesen Romane. Eine in 2017 durchgeführte Umfrage unter Geschäftsleuten bestätigt diesen Ansatz. Die Antwort auf die Frage, was am meisten gelesen wird, war: Fachartikel und Romane.

Alle unsere Romane wurden mit Themen gewürzt, die wir unabhängig recherchiert und gemeinsam mit den Autoren ausgewählt hatten, damit sie zu deren Geschichten passten.

Fachartikel erweiterten unsere Palette als Nebenprodukt der Recherche.

Der Spionageroman „Projekt Black Hungarian“, das erste Buch der Projektserie „Black Hungarian“, lieferte mit seiner einzigartigen Entstehungsgeschichte die Vorlage für eine neue Art des Storytelling. Dies führte wiederum zur Erweiterung unseres Angebots mit Marketing-Services.

Seit unserer Gründung sind wir unabhängig und Inhaber geführt. Unser Team besteht aus Freelancern, mit denen wir langfristig zusammenarbeiten wollen. Denn nichts ist schöner als jungen Pflanzen gemeinsam wachsen zu sehen und wenn die Zeit reif ist, die geernteten Früchte zusammen zu genießen.

Was hat es mit der Peperoni auf sich?

Den Firmennamen verdanken wir der Vorliebe für Wortspiele und scharfes Essen: Im Dezember 2009 kannte Google die Kombination aus Capsaicin  – dem aktiven Stoff der Peperoni, der die Schärfe ausmacht – und Scoville – der Maßeinheit, mit der der Schärfegrad bestimmt wird (denn als Ingenieur braucht man immer etwas zum messen) – noch nicht.

Ein gutes Zeichen, wie wir fanden.

Aus dem Grund erhalten Projekte als interne Bezeichnung auch den Namen einer Peperoni-Sorte. Ausgewählt wird je nach Schärfegrad, der zur Art des Projekts und der Technologie passt und welchen Einfluss beides auf Nachhaltigkeit und Vielfalt hat.

Das Team

Vielfalt pur – Jeder in seinem Element

Gründer und Investoren

Britta Muzyk-Tikovsky
Britta Muzyk-TikovskyFounder & Managing Director
Gerhard Tikovsky
Gerhard TikovskyInvestor & Advisor

Autoren

Matthew Hart
Matthew HartAutor
Niall MacRoslin
Niall MacRoslinAutor
Alice N. York
Alice N. YorkAutor

Freelance Partner

Helen Veitch
Helen VeitchÜbersetzer und Lektor
Niall Sellar
Niall SellarÜbersetzer
Ben Kolp
Ben KolpPartner Manager
Matthias Schwert
Matthias SchwertGraphic Recorder
Beth Flemington
Beth FlemingtonPre-production: The Last Iteration Serie
Tom Jester
Tom JesterCover Art: The Last Iteration Serie

Creative Team

Benedikt Seifert
Benedikt SeifertIT Joker
Louisa Kronthaler
Louisa KronthalerBuchdekorateur
DJ Mr. Clou
DJ Mr. ClouProducer & DJ
Alterplan
AlterplanKomponist & Musiker

Karriere

Unsere Teammitglieder essen nicht unbedingt alle gerne scharf, aber Lesen oder Schreiben steht definitiv irgendwo auf ihrer Sachen-die-ich-gerne-mache-Liste.

Aktuell suchen wir Teammitglieder, die gemeinsam mit uns wachsen wollen, zur Unterstützung in folgenden Bereichen:

Business Development
Business Development
Redaktion & Kommunikation
Redaktion & Kommunikation
Lektorat (Deutsch)
Lektorat (Deutsch)