William Steinberg
William SteinbergBIRD spy – Operations department

Williams Figur im Buch

Er stößt mitten auf halber Strecke zur WAVE dazu und scheint der geborene Charmeur zu sein.

Doch der erste Eindruck täuscht.

William ist skrupellos und schreckt vor nichts zurück, um seinen Job zu erledigen. Ein Gegenspieler, den die DISECUPRO Agenten nicht unterschätzen dürfen.

Selbst im eigenen Haus sind seine Methoden stark umstritten. Adler hätte sich einen Sohn wie Jäger gewünscht, wie sollte Steinberg da eine Chance haben?

Indem er auf Dominik setzt. Nur eines verunsichert ihn. Was, wenn er in dessen zukünftigen Plänen keine Rolle mehr spielt…?

  • William kennt sich aus und weiß, wie man Eindruck macht
  • Er ist ein Macher und fackelt nicht lange, auch wenn es schmutzig wird
  • Ein Einzelgänger, der von Dominik ausgebildet wurde und nicht mehr zur alten Riege von Adler gehört
  • Er weiß, dass Dominik auf seine Schlagkraft angewiesen ist
  • Doch wird Dominik immer noch hinter ihm stehen, wenn es für ihn selbst eng wird?

Die Wahrheit ist

William ist eine frei erfundene Figur, bei der sich die Autoren mit ihrer Fantasie austoben konnten.

Es ist jedoch gut vorstellbar, dass einige seiner Charakterzüge dem Leser bei Menschen im realen Leben schon begegnet sein könnten.