Alain

Alain Blanc
Alain BlancInvestor

Alains Figur im Roman

Alain ist ein Abenteurer und Menschenfreund. Dank seiner lukrativen Firma für Sportbekleidung ist er in der glücklichen Lage, in andere investieren zu können.

Sein Hauptaugenmerk gilt der Natur und er ist davon überzeugt, dass Elektrofahrzeuge schnellstens das Transportmittel der Wahl werden müssen. Als sich die Gelegenheit ergibt, eine bahnbrechende Entwicklung zu fördern, muss er nicht zweimal überlegen.

Aber er stellt zwei Bedingungen: Er will sich selbst ein Bild von der Technologie machen und der Technologe muss während der WAVE rund um die Uhr beschützt werden.

Denn Alains Erfahrung hat ihn eines gelehrt: Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Doch das stellt sich in diesem Fall als nicht ganz so einfach heraus. Schon bald packt Alain die Neugier und er will wissen, ob seine Agenten ein ebenso gutes Investment sind wie die Technologie, auf die er gesetzt hat…

  • Alain ist eher zurückhaltend
  • Er muss nicht im Rampenlicht stehen
  • Und er hat gelernt, vorsichtig zu sein
  • Wer sollte schon etwas gegen sein Investment haben?
  • Doch es ist besser kein Risiko eingehen
Alain Blanc
Alain BlancExpeditionsleiter und Bergsteiger

Alain im echten Leben

Alain ist ein Mensch, den man sofort sympathisch findet. Ruhig und bescheiden. Aufgrund seiner Expeditionen liebt er die Natur nur noch mehr. Der Ort, der ihn am meisten beeindruckt hat, ist der Südpol. Er fuhr zusammen mit seinem Teamkollegen und Freund Raphaël Domjan bei der WAVE 2013 mit. Letzterer umrundete als Erster die Weltmeere mit einem vollständig von Solarenergie angetriebenen Katamaran – der SolarPlanet.

Neben Expeditionen, die er organisiert und veranstaltet, ist Alain noch im Bekleidungsgeschäft tätig.

2017-07-12T19:28:49+00:00